Tausendundeine Naht

Der Wunsch als Kind, zaubern zu können, sich mit verborgenen und geheimnisvollen Mächten zu umgeben, blieb mir erhalten. Nicht ohne, dass mir die einstudierten Kunststücke misslangen, ich hatte sie und mich immer wieder auf die Probe des Alltags gestellt. Zaubern können, dachte ich, muss etwas Wunderbares sein. Es würde ein spielerisch leichtes Leben damit. Doch entpuppte sich als harte Arbeit, was ich mir wünschte und zu zaubern vorstellte – mein eigenes Leben.

Wieder einmal lag ich im Zweifel darüber, ob ich die Kraft besitze, da senkte sich eine Fee zu mir und schenkte mir Nadel und Fäden. Sie sagte dazu, ich müsse nur Stoffe damit aneinanderfügen, denn darin läge meine Zauberkraft. Erst zaghaft, dann mutiger, fügte ich Stoffstücke zusammen. Zwischen Tag und Traum in Stunden ohne Anfang und Ende, aus Gehörtem und Erinnerungen, aus Märchen und Niegehörtem entstanden meine Bilder. Und plötzlich wusste ich: Mein Wunsch, zaubern zu können, war in Erfüllung gegangen.

MB_Unterschrift250

Mein Portfolio

  • All
  • Gemalte Bilder
  • Genähte Bilder
  • Kleine Kostbarkeiten
  • Kunst zum Anziehen
  • Künstlerkarten

Atelierbesichtigung

Mein Atelier befindet sich im Künstlerhaus Kreativthal. Schauen Sie doch einmal vorbei, und lassen Sie sich inspirieren. In Erfurt-Tiefthal, Bachstraße 14, lebe und arbeite ich gemeinsam mit meinem Mann, Helmut Besser. Atelierbesichtigungen sind nach Absprache jederzeit möglich. Telefon: 036201 – 85084. Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Aktuelle Kurse

weihnachtsbasteln-2016