Projekte

Kulturagenten

Ich fördere junge Künstler. Dies geschieht im Rahmen des Kulturagenten-Programms der Kulturstiftung des Bundes und der Mercado Stiftung für kulturelle Kinder- und Jugendbildung an verschiedenen Schulen Thüringens. Mit Schülern der Novalis-Schule in Bad Tennstedt zum Beispiel erarbeitete ich in einem einwöchigen Acrylmalworkshop das Thema Heimatwege. Kunstbegeisterte Schüler verschiedener Altergruppen malten nach fotografischen Vorlagen Ansichten ihrer umliegenden Heimatorte.

Baumgesichter

Zu den jährlich stattfindenden Kunstfesten in Tiefthal kreiere ich gemeinsam mit Künstlerkollegen und Freunden eine Mitmach-Kunstaktion. In den vergangenen Jahren entstanden zum Beispiel die Baumgesichter aus Ton – direkt an die Bäume modelliert.

Fadenwelt

Ebenfalls eine Kunstfest-Aktion war im Jahr 2012 die Fadenwelt: ein riesiges Spinnennetz entlang des Grünstreifens am Flüsschen Weißbach. Sie fand großen Zuspruch. Wir bedauerten es sehr, dass das farbenfrohe Gespinst nur kurze Zeit unseren Ort verschönerte.

Arbeit mit dem Tarot

Meine große Liebe gilt dem Tarot, einem sehr alten Verfahren der Lebensberatung, mit dessen Hilfe ich Ratsuchenden intuitiv beistehe, aber auch neue Inspirationen für Textilkunstwerke finde, etwa in den Bildern der sogenannten Großen Arkana.